In der diesjährigen SCHULKUNST-AUSTELLUNG, mit dem Thema: Form und Funktion, 100 Jahre BAUHAUS, ist unsere Schule durch Johanna K. aus der Haupstufe, mit ihrem „Formenspiel“ vertreten.


Dabei entwirft Johanna K. ganz eigene „Formgewächse“. Dieselbe Grundform entsteht ganz intuitiv und immer wiederkehrend, doch fein differenziert in Form und Farbe.
Ihre „organischen Formen“ wirken sehr kraftvoll, eigenwillig und authentisch. In der Ausstellung zeigen sie einen schönen Gegenpart zu den geometrischen Formen des typischen Bauhausstils, welcher durch andere Schulen aufgegriffen wurde.
Ihre abstrakten, organischen „Gewächse“, sind auch im Formenspiel eines Kandinsky, Miro, - oder W. Baumeisters, zu finden.
Hendrik aus Johannas Klasse, hat die Vernissage besucht, vielleicht folgen viele andere Besucher seinem Beispiel, es lohnt sich!

 

  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide